Barnim Fun Diver
Barnim Fun Diver

Magentix

16.04.2014

Immer wieder dieser Grunstich in Bildern und Videos. Nach langem Hin und Her habe ich nun tatsächlich einige Euronen in den Einzelhandel gegeben und prompt einen Magentafilter bekommen. Heute nun der erste Versuch.

 

Der Test fand unter folgenden Bedingungen statt:

 

  • Wechselhafte Lichtbedingungen
  • Tauchgangsbeginn ca. 17 Uhr
  • maximale Tiefe 12 Meter
  • Sichtbedingungen unter Wasser ca 4 Meter

 

Das Ergebnis könnt Ihr unten sehen. Wer gerne auf und abtaucht für den ist der Filter wirklich nichts da an der Oberfläche und in Oberflächennähe eine deutliche Rotfärbung (der Fachmann möge mir diese Ausdrucksweise verzeihen) auftritt.

 

Erst in Bereichen in denen das rote Farnspektrum nachlässt, lässt auch die Übersättigung nach und der Magentafilter entfaltet seine volle Wirkung. Die Bilder weisen kaum noch Grünstich auf und genau das ist es ja, was ich wollte.

Fazit:

 

Für 20 Euro zzgl. Versand ist der Filter für die GoPro ein erschwingliches Hilfsmittel das sein Geld wirklich wert ist. Der Preis wird mit anderen Produkten, die genau das selbe versprechen, zum Teil deutlich überstiegen. Ob sich dieses auch in der Bildqualität niederschlägt kann ich im Moment noch nicht sagen. Aber ich arbeite dran.

Auch noch interessant:

 

Bei der Auswertung des Bildmaterials konnte beobachtet werden, dass die Sichtweite und Qualität der Fotos die unter Wasser wahrgenommene Sicht und Qualität (mit normalem Auge) deutlich übersteigt. Soll heißen: Auf dem Bildern sieht man besser und auch mehr als beim Tauchgang selber.

Letztes Homepage Update am

09.12.2018 um 11:09 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Artikel, Bilder und sonstige Medien unterliegen dem Urheberrecht