Barnim Fun Diver
Barnim Fun Diver

Tauchplätze am Werbellinsee

Der Werbellinsee im Nordosten Brandenburgs gehört mit seinen elf Kilometern Länge zu den größten Seen des Landes Brandenbrug.


Die hohe Wasserqualität, guten Sichtbedingungen sowie eine hohe Wrackdichte machen das Tauchen im Werbellinsee zu einem beliebten Zeitvertreib.


Egal ob Sporttaucher, UW Fotografen, TEC-Diver oder Wracktaucher.... Für jeden ist was dabei.

 

Neben 18 Tauchplätzen (siehe Karte oben) beheimatet der Werbellinsee einen Tauchclub sowie eine Tauchbasis die im Jahr 2017 neu eröffnet wurde und mit Tauchausfahrten lockt.

 

Zusätzlich bieten die Einstiege ein hohes Maß an Sicherheit für überregionale Gäste. An den Tauchplätzen sind Wasserrettungspunkte ausgeschildert die bei einem Tauchunfall das Finden des Verunfallten erleichtern. Mehr zum Projekt Safety Dive könnt ihr bei den Berichten auf unserer Seite nachlesen.

 

Interessante Tauchplätze

 

Tauchplatz  "Altes Hotel": Anfängerfreundlicher Spot mit viel Pflanzen und Fisch. Auf 14 Metern liegt eine Übungsplattform und zwei alte Kajütboote warten auf Euren Besuch. Wer sein Können im Bereich der Orientierung festigen will kann das am "Sechseck" tun.

 

Tauchplatz "Dornbusch": Der wohl bekannteste Tauchspot am Werbellinsee. Hier erwartet den Taucher ein Stück Geschichte. Auf 28 Metern Tiefe stoßt ihr auf die Sapitze des Dornbuschwracks. Der alte Kaffenkahn ist immer einen Besuch wert. Etwas tiefer, bei 40 metern, liegt eine Übungsplattform für TEC begeisterte.

 

Tauchplatz "EJB": Die Tauchbasis auf dem Gelände der EJB wurde 2017 neu eröffnet und kann sich sehen lassen. Klein aber fein! Der neue Betreiber kennt den Werbellinsee wie seine Westentasche und bietet Ausfahrten mit bis zu zehn Tauchern zu den bekanntesten Wracks im Werbellinsee an. Darunter auch die "Expedition" zum Kap Horn wo gleich 5 Wracks auf Euch warten.

 

Letztes Homepage Update am

09.11.2018 um 21:44 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Artikel, Bilder und sonstige Medien unterliegen dem Urheberrecht